Portal

Geschrieben von Marc Tönsing am 23 Kommentare

Ich stehe eigentlich absolut nicht auf Puzzlespiele und ich halte Tetris wie wohl viele andere Leute auch nicht für das beste Spiel der Welt. Mit Lumines hatte ich zwar sehr viel Spaß aber das lag wohl nicht zuletzt an der stylischen Präsentation des Spielprinzips. Portal hingegen ist anders. Bilder, Worte und auch Videos können das wirklich innovative Gameplay nicht ausreichend beschreiben. Man muss es selber gespielt haben und genau das kann man jetzt auch – und zwar gratis.

Ein Puzzlespiel, das sich wie ein Egoshooter spielt: Willkommen bei Portal

Dank der »Portal – First Slice«-Aktion von Valve bekommen alle GeForce-Grafikkarten-Besitzer momentan die ersten 10 Level des wirklich erstaunlich spaßigen Puzzle-Shooters gratis. Leider kommen XBOX360 und PS3-Besitzer nur in den Genuss von Portal, wenn man die Orange-Box kauft, die aus Half-Life², HL²-Episode 1 & 2, Team Fortress und eben Portal besteht. Ein Download über XBOX-Live für 1200 Punkte hätte ich schon lange getätigt aber nicht in Verbindung mit zwei komplett anderen Spieletypen von denen mich wiederum nur eines interessiert.

Portal gibt es auch als wirklich gutes Flash-Spiel

Was mich wirklich positiv erstaunt hat, ist das Flash-basierte Portal. Es es fängt das Konzept des Spiels absolut gekonnt ein und spielt sich angenehm flott und flüssig. Auch dies wäre ein schöner Download für den Marktplatz der XBOX360 oder der PlayStation 3. Für die ATI-Besitzer gibt es noch einen schönen Trick, damit Steam, der Vetriebsplattform von Portal und Half-Life², eine nVidia-Karte vorgegaukelt wird. Viel Spaß beim Spielen.

Portal: Erfrischende Art das Genre des Egoshooters für ein Puzzlespiel zu nutzen und gleichzeitig eine schöne Geschichte zu erzählen.Marc Tönsing 9/10 Wertung 2008-01-13 19:28:58